Hundetagesstätte, Hundebetreuung, Hundetagesbetreuung, Hundesitter, Hundebetreuung, Hundepension, Hundehotel

Fachexpertin nach Hans Schlegel

 

Dank meiner einjährigen Ausbildung zur Fachexpertin bei Hans Schlegel bin ich in der Lage seine einzigartige Vorgehensweise vom Prozess des sozialen lernen weiter zu geben.

 

Es fasziniert mich immer wieder aufs neue, dass dieser Prozess bei jedem Hund, egal in welchem Alter und  Trainingszustand er sich befindet, zum Ziel eines erzogenen Hundes führt. Welcher in jeder Alltagssituation Ruhig und gelassen agiert.

 

Das Grundprinzip ist "Beobachten - Erkennen - Handeln", auf der mentalen Ebene " Kopf - Herz - Hand". Das erkennen der Motive eines Verhaltens ist ein natürliches und fundiertes Naturprinzip.

 

Wer heute noch denkt, dass man Herausforderungen im Hundealltag mit Auslastung lösen kann, wird schnell feststellen, dass eine nachhaltige, konfliktfreie Beziehung des Hundes viel mehr Herzblut voraussetzt als sein gewilltes Herz für ein Stückchen Wurst zu verkaufen.

 

Der Prozess des Sozialen Lernen beginnt bei der Leinenarbeit, geht über zu der Distanzkontrolle und endet in der Triebregulierung.